Fairbrauchernetzwerk

Energieversorgung mit Herz

logo

Das Fairbrauchernetzwerk

Unter dem Motto: Gemeinsam kann man mehr erreichen – setzt das Fairbrauchernetzwerk und die FSG Energy auf ein breites Verbrauchernetzwerk auf Augenhöhe
Diese einzigartige Bewegung von Menschen sorgt durch die Verbreitung unserer Vision: „Geldflussveränderung zum Wohle und Segen anderer Menschen“ für das entscheidende Umdenken in unserer Gesellschaft.
Dadurch wird die Lebensqualität gesteigert und du wirst an dem Multimilliarden Geschäft des Energiemarktes beteiligt. Möchtest du dich auch unserer Bewegung anschließen und deinen Geldfluss zum Segen anderer Menschen verändern?
Mehr erfahren

So funktioniert`s

Vorteile, die DAS Fairbrauchernetzwerk für Dich bietet

Wie werde ich Fairbraucher und was passiert danach?

Verändere bewusst den Geldfluss deiner Energiekosten und werde FSG Energy Kunde. Dafür sind 3 Schritte notwendig und nur 5 Minuten deiner wertvollen Zeit.

  1. 1
    Klicke dafür auf "Netzwerk beitreten"
  2. 2
    Wähle einen der angezeigten Tarife aus
  3. 3
    Fülle die notwendigen Menüpunkte aus – fertig!

    Jetzt bist du ein Teil unseres Fairbrauchernetzwerks, hast per E-Mail deine Zugangsdaten bekommen und kannst ab sofort deinen persönlichen Empfehlungslink anderen Menschen zusenden und sie in unsere einzigartige Gemeinschaft einladen.

Was bewirkst du dadurch?

  • Mit deinen monatlichen Zahlungen unterstützt du dauerhaft und vollkommen automatisch die FSG Herzensprojekte
    • Arbeit mit suchtkranken Menschen
    • Arbeit mit gefährdeten Jugendlichen
  • Bei der Auswahl des Rahmen Vertrag Tarifs unterstützt du ebenso dauerhaft Jahr für Jahr ein Förderprojekt deiner Wahl. Dafür bedankt FSG Energy sich bei dir durch einen dauerhaften Bonus von 2% auf deine Energiekosten.
  • Du veränderst den Energiemarkt nachhaltig, weil du ein Teil unserer menschenorientierten Vision geworden bist.

Vorteile

Welchen Vorteil hast du außerdem?

Durch die positive Weiterempfehlung (Versendung deines Fairbrauchernetzwerk Links) bedanken wir uns bei dir mit einer dauerhaften monatlichen Zahlung. Die Höhe dieser Zahlung hängt vom Verbrauch des empfohlenen Vertrags ab und beträgt im Durchschnitt 2€. Dadurch kann, abhängig von der Anzahl der positiven Empfehlungen deine Bonuszahlung, sogar die Höhe deiner Energiekosten übersteigen.

Spendenanzahl

Summe

Förderpartner

Mit jeder erfolgreichen Empfehlung unterstützt du die Arbeit mit

Strom und Gas Angebot in nur 2 Minuten ermitteln

Unsere Herzensprojekte

TUE GUTES UND SPRICH DARÜBER – das haben wir uns auf unsere Fahnen geschrieben und entschieden Menschen zu helfen, die es nicht so gut getroffen haben wie wir. Dazu haben wir nach Organisationen Ausschau gehalten, die Menschen helfen wieder ein sinnvolles und erstrebenswertes Leben zu führen. Unter vielen zahlreichen Verbänden haben wir uns im ersten Schritt für 2 Hilfsorganisationen entscheiden. So spenden wir einen Teil unserer Erlöse an eine Hilfsorganisation, die sich der Suchtkrankenhilfe und eine der Jungendarbeit widmen.


Wohngemeinschaft Neues Leben kümmert sich um Menschen, die unter einer Suchtkrankheit leiden, aber davon frei werden möchten. Die Organisation ihres Alltags fällt ihnen oftmals ebenso schwer wie das Durchhalten einer Entzugstherapie und eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Der einzelne Mensch, seine Würde und seine Ressourcen stehen in der Wohngemeinschaft im Mittelpunkt. Von den Bewohnern wird erwartet, dass sie sich ernsthaft und nachdrücklich um ein suchtmittelfreies Leben bemühen, das Gemeinschaftsleben fördern, die verschiedenen Angebote zu ihrem eigenen Nutzen wahrnehmen und die Hausordnung einhalten. Zu den Grundlagen des gemeinschaftlichen Wohnens gehören die Mitarbeit bei Gemeinschaftsaufgaben, das Verbot Gewalt gegenüber Mitbewohnern oder Mitarbeitern anzudrohen oder auszuüben, und Rauschmittel weder zu konsumieren noch einzubringen. Es wird an die grundsätzlich in jedem Menschen angelegte Fähigkeit, seinen Lebensweg selbst maßgeblich beeinflussen zu können, geglaubt und daran, dass die Hilfs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote dazu beitragen, den Bewohnern dabei zu helfen. Das Ziel und vorrangige Aufgabe ist es, die gesellschaftliche Wiedereingliederung zu ermöglichen und den Wunsch nach einem suchtmittelfreien Leben mit allem Nachdruck zu unterstützen.

Akwilla e.V. kümmert sich, unter anderem, um junge Mädchen, die ohne Familie in einem Kinderheim aufgewachsen sind und keine Chance haben im normalen Leben Fuß zu fassen, was dazu führt, dass sie ganz schnell in die Prostitution abrutschen. Die Statistik ist erschreckend: 80 % von ihnen landen auf der Straße, d.h. Prostitution, Abtreibung, Kriminalität, Gefängnis, 10% begehen Selbstmord, lediglich 10 % schaffen es irgendwie ihr Leben auf die Reihe zu kriegen, in dem sie eine Arbeit finden und eine Familie gründen. Das möchten Akwilla e.V. verbessern und sie sind gerade dabei eine Lebensschule zu errichten, in der die jungen Mädchen ein bis anderthalb Jahre wohnen dürfen, um eine praktische Schule zu durchlaufen. Sie lernen dort alles was man fürs Leben, außerhalb des Kinderheims, benötigt, zum Beispiel den Umgang mit Finanzen, Behördengänge, Haushaltsführung und vieles mehr. Unser Herzenswunsch ist es, die Mädchen in einer guten, sozialen Atmosphäre zu betreuen, wo sie auch seelisch Heilung erleben können.

Die Förderprojekte

Stelle dir eine Gemeinschaft vor, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Lösungen zu schaffen, wodurch viele Menschen vielen Menschen ein Segen sind. Wo Werte verkörpert werden, die das Gute im Menschen fördern und unterstützen und wo du selbst, ganz persönlich entscheidest, was und vor allem wer mit deinem Geld finanziert wird. Du entscheidest wohin dein Geld fließt, welche soziale Einrichtung durch deine Energieversorgung dauerhafte Hilfe erhält. Dafür stehen die FSG Förderprojekte.